DJI Mavic Air

DJI Mavic Air
849,00 € *
(finaler Preis: siehe DJI Shop)

Direkt bei DJI bestellen!

    Der Link / Button auf dieser Seite führt direkt zum originalen DJI Shop und ist ein Partnerlink. Ihre Bestellung können sie dann direkt auf der DJI-Seite ausführen.
    * der Preis auf der DJI Seite kann ggf. abweichen je nach aktuellem Angebot / Rabatt / Ausstattung / Coupon
Der neue DJI Mavic Air ist sehr kompakt und mit vielen smarten Funktionen ausgestattet. Durch... mehr
Produktinformationen "DJI Mavic Air"

Der neue DJI Mavic Air ist sehr kompakt und mit vielen smarten Funktionen ausgestattet. Durch das kompakte Design eignet sich der DJI Mavic Air als tolles Gadget für unterwegs. Die hohe Kameraqualität, die intelligenten Flugfunktionen und das stylische, moderne Design machen den DJI Mavic Air zum Highlight im Bereich der Foto- und Kameradrohnen. Kaufen Sie jetzt die DJI Mavic Air und bereiten Sie sich mit hochauflösenden Bildern, stabilisierten 4K-Videos und sicherer Hinderniserkennung auf das nächste Abenteuer vor!

Erhältlich in: Polarweiß, Onyx (Schwarz) oder Feuerrot!

DJI Mavic Air: ab 849 Euro

DJI Mavic Air Fly More Combo: ab 1.049 Euro

Im DJI-Shop (Links / Buttons oben) erhalten sie oft noch weitere Rabatte / günstige Angebote / Paketpreise - oft auch gegen Rabatt Coupons (falls verfügbar).

Artikelbeschreibung und Produktinfos

DJI Mavic Air: Kompaktes Gadget für Technik-Freunde


dji-mavic-air-produktmTThghxuwczhaDie DJI Mavic Air ist der jüngste Neuankömmling im DJI-Ökosystem. Wie andere DJI-Kameradrohnen begeistert der DJI Mavic Air durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und eine komfortable Steuerung. Dabei bricht der DJI Mavic Air mit einer Maximalgeschwindigkeit von 64,8 km/h nicht nur Rekorde im Vergleich zum DJI Mavic Pro oder DJI Spark, sondern ist auch mit neuesten Technologien und Features vollgestopft. Das Meisterwerk der Technik kommt mit 4K-Kamera, 3-Achsen-Gimbal, insgesamt sieben Sensoren zur Hinderniserkennung, integrierter FPV-Funktion oder GPS und intelligenten Flugfunktionen daher. Die Steuerung übernimmt die mitgelieferte Fernsteuerung und die kostenlose DJI GO-App für Smartphones. Die mobile Applikation ist an Benutzerfreundlichkeit und Vielfältigkeit kaum zu überbieten und macht aus der fixen Kameradrohne ein Highlight für Technik-, Gadget- und Modellbaufans.

 

 Introducing DJI Mavic Air

 Die Features

  • Benutzerfreundlichkeit: Der DJI Mavic Air beinhaltet alles, was ein angehender Drohnen-Pilot benötigt. Ersatzpropeller, Fernsteuerung bzw. Flugcontroller, Akku sowie Netzteil und ein kleines Hardcase zur sicheren Aufbewahrung gehören zum Lieferumfang. Und wer noch mehr Zubehör für den DJI Mavic Air möchte, kann die DJI Mavic Air Fly More Combo wählen. Dann winken zusätzliche Akkus, eine Reisetasche oder ein Multi-Ladegerät mit noch mehr Flugspaß und Komfort. Die Flugzeit des DJI Mavic Air liegt bei etwa 21 Minuten und die Reichweite dank des verbesserten WiFi-Systems bei 2 Kilometern (CE) bzw. 4 Kilometern (FCC).
  • 3D-Faltdesign in Sportwagen-Optik: Die Rotorarme des nur 430 Gramm schweren DJI Mavic Air sind klappbar. So kann der DJI Mavic Air zu einem kleinen, kompakten Foto-Gadget transformiert werden. Der kompakte und portable Formfaktor macht den DJI Mavic Air zur Drohne für Jedermann. Und das Design ist an einen Sportwagen angelehnt – kein Wunder, bei der pfeilschnellen Geschwindigkeit!
  • Abnehmbare Joysticks: Die Joysticks des Controllers werden bei Nichtbenutzung im Controller aufbewahrt. Geht man mit dem DJI Mavic Air auf Entdeckungsreise, schraubt man einfach die Joysticks auf der Fernsteuerung auf und schon kann es losgehen. Es muss nur noch die Fernsteuerung aufgefaltet und das Smartphone eingesteckt werden, um die Welt aus einer neuen Perspektive zu erleben.
  • 4K-Kamera: Die 4K-Kamera des DJI Mavic Air schießt atemberaubende Fotos mit einer Auflösung von 12 Megapixeln oder 4K-Videos in Ultra High Definition bei bis zu 30 Bildern pro Sekunde. So sind tolle Luftbilder und cinematografisches Videomaterial garantiert – bei einer Datenübertragungsrate von beträchtlichen 100 Mbps.
  • 3-Achsen-Gimbal: Der DJI Mavic Air ist mit einem 3-Achsen-Gimbal ausgestattet, so dass die Kamera der Foto- und Videodrohne stabilisiert wird. Das Ergebnis: Butterweiches, verwackelungsarmes und hochwertiges Videomaterial, das Eindruck hinterlässt. Selbst bei starkem Wind hält der DJI Mavic Air seine Position dank integriertem GPS und Glonass. Die Infrarot-Sensoren des Vision Positioning Systems sorgen ebenfalls für stabile und sichere Flugzustände. Auf Knopfdruck kann die Drohne mit der DJI GO 4-App automatisitiert gestartet und gelandet werden.
  • Umfangreiche Hinderniserkennung: Die Sicherheitsfeatures der DJI Mavic Air reichen vom klassischen Return To Home-Modus bis hin zur automatischen Landung bei leerem Akku (Failsafe). Zusätzlich zum Vision Positioning System auf Basis von Infrarot ist der DJI Mavic Air mit Hindernissensoren ausgestattet. Die Hindernissensoren schauen sowohl nach vorn als auch nach hinten und entdecken Hindernisse in Sekundenschnelle. Die weiterentwickelte Anti-Kollisionserkennung sorgt sogar dafür, dass der DJI Mavic Air bei einer drohenden Kollision ausweicht und sich die beste Flugroute sucht.
  • 8 Gigabyte interner Speicher: Erstmals ist eine DJI-Kameradrohne mit einem internen Speicher ausgestattet. Hat man eine microSD-Karte vergessen, können die Foto- und Videodaten lokal auf dem Fluggerät abgelegt werden. Die Daten können anschließend per USB-3.0-Type-C-Port am heimischen PC exportiert werden.
  • Fotos im DNG-Format: Fotos können nicht nur im herkömmlichen JPEG-Format, sondern auch im Rohdatenformat DNG aufgezeichnet werden. Für die Nachbearbeitung von Luftbildern bietet das enormes Potenzial – selbst im Nachgang kann aus dem Fotomaterial des DJI Mavic Air mit Hilfe von Software wie Adobe Lightroom noch mehr rausgeholt werden.
  • Intelligente Flugmodi: Intelligente Flugmodi wie ActiveTrack oder TapFly 2.0 sorgen für eine nie dagewesene Form der autonomen Drohnen-Steuerung. So können Mountainbike-Fahrten, Skifahrten sowie Fahrzeuge und Einzelpersonen mit hohem Komfort aufgezeichnet werden.
  • QuickShots und Gestensteuerung (Smart Capture): Videomodi aus dem QuickShots-Sortiment erlauben spektakuläre Videos aus der Luftperspektive. Egal ob Rocket, Dronie, Circle oder Helix: Je nach Anwendungsbereich hat der DJI Mavic Air den passenden Flugeffekt parat. Und mit den neuen Modi Asteroid und Boomerang sind große Augen garantiert. Fast wie Hexerei wirkt die integrierte Gestensteuerung (Smart Capture), so dass der DJI Mavic Air mittels Gesten pilotiert oder Funktionen ausgelöst werden können.

 

 

Weiterführende Links zu "DJI Mavic Air"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DJI Mavic Air"
07.02.2018

Cooles Gadget

Viel, viiiiel besser als die DJI Mavic Pro oder irgendein Phantom! Bin echt begeistert von der kleinen Mavic!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.